Bild

Skandal das hat doch jeder gesehen !

10365890_774990609202011_3867324412288468050_n

Advertisements

20 Antworten

  1. wobei das WENN, ein Abseitstor gewesen wäre…

    18. Mai 2014 um 14:58

    • Wars aber nicht 😉

      18. Mai 2014 um 21:08

      • Gut – einigen wir uns darauf, dass die Frage, ob und wenn das Tor gegeben worden und wie das Spiel dann ausgegangen wäre, nur noch rein akademischer Natur ist… 🙂

        19. Mai 2014 um 06:27

    • Wir alle wissen, wie das Spiel ausgegangen wäre, wie es gestanden hätte, wenn das Tor gezählt hätte. 1:0 für Durtmund. Die Bayern haben sich Wadenkrämpfe rausgedrückt, haben irgendwie auf Zeit gespielt – und die Dortmunder haben alles versucht, was ging.“

      19. Mai 2014 um 13:29

  2. SEX Augen nicht?

    18. Mai 2014 um 15:56

  3. nixe

    Kloppt euch! Kloppt euch! 😉

    18. Mai 2014 um 18:18

    • Ne das nicht aber es soll Gerecht zu gehen

      19. Mai 2014 um 13:43

    • Ne das nicht aber es muss Gerecht zu gehen und nicht immer für die Bayern fällt langsam auf ;-(

      19. Mai 2014 um 13:47

  4. Fußball ist nicht so mein Ding.Wünsche dir einen schönen Abend und gute neue Woche liebe Grüße Gislinde

    18. Mai 2014 um 18:45

  5. Auf Sky kam der Beweis . Es war vorher kein Abseits. Also das Tor hätte gegeben werden müssen. Aber nicht nur das . Der Schiri hätte auch dem Kross und dem Martínez die 2. Gelbe Karte zeigen müssen. Somit wären sie vom Platz geflogen. Wenn ich noch an 2001 denke, wird mir heute noch schlecht. Da hat der Schiri so lange spielen lassen bis Bayern Meister war. (95 Minuten) Heute ist erwiesen, das der Schiri keinen Freistoß geben dürfen. Schalke war schon für 4 Minuten Deutscher Meister. Das war genauso ein Beschiss wie gestern. L.G.

    18. Mai 2014 um 20:30

    • Das ist halt der berühmte Bayerndussel und wenn der nicht reicht glaub ich das sich so ein Schiri wie der von Gestern über ein paar Euros von Bayern freut.L.G

      18. Mai 2014 um 21:05

    • Schau mal:

      19. Mai 2014 um 13:47

  6. Danke dir einen schönen Abend.Liebe Grüße Gislinde

    18. Mai 2014 um 22:05

  7. Ja liebe Kerstin so ist es halt im Fußball sei herzlichst gegrüßt und einen schönen Abend wünscht dir Klaus

    18. Mai 2014 um 22:29

  8. @ Lutz be my guest – sehe ich bei Schalke damals auch so und wegen dem Tor oder nicht : auch Dortmund hat sich mit allen Vereinen zusammen GEGEN die technische Torlinenüberwachung ausgesprochen, was sich nun leider rächt…

    19. Mai 2014 um 06:34

    • Ende März ließ die Deutsche Fußball Liga die 36 Profiklubs entscheiden, ob künftig auch dort der Torerfolg digital überwacht werden soll. Aus der Bundesliga stimmten jeweils neun Klubs dafür und dagegen, im Unterhaus war das Voting eindeutig: Nur drei der 18 Vereine sprachen sich dafür aus. Das Thema wurde also abgeschmettert, obwohl sich selbst die deutschen Spitzenschiedsrichter dafür ausgesprochen hatten.

      Auch Florian Meyer, verriet Klopp, habe nach dem Finale darüber geklagt, dass ihm kein elektronisches Hilfsmittel zur Verfügung gestanden habe. Auch Dortmund hatte sich bei der Abstimmung dafür ausgesprochen. Umso mehr ärgerte sich Manager Michael Zorc: „Hauptsache, wir votieren alle dagegen – und keiner weiß, warum. Das ist nicht nachzuvollziehen. Jeder, der dagegen gestimmt hat, müsste das mal erleben, wie es sich anfühlt, wenn du einen wichtigen Erfolg dadurch nicht bekommst.“

      Auch Klopp wetterte: „Um zu erkennen, dass der Ball drin war – dafür brauche ich keine Torlinientechnik. Da müssten einfach nur Torrichter auf die Linie stehen, die dann sofort erkannt hätten, dass der Ball im Tor war.“ Klopp ergänzte: „Wenn sie irgendwo in Sibirien spielen, dann stehen da fünf Mann auf der Torlinie. Aber beim Pokalfinale des größten Verbands der Welt gar keiner.“

      Der DFB reagierte verhalten: „In dem Moment, wo Dante den Ball wegschlägt, war mir klar, dass die Diskussion wieder

      19. Mai 2014 um 10:38

  9. Dortmund hätte das Tor kriegen müssen, es ist eine Schande das diese Schiedsrichter Fehler immer wieder toleriert werden!! Liebe Grüße Sternchen..

    19. Mai 2014 um 16:58

    • So ist es liebes Sternchen herweiss was dabei für Sie rausspringt 😉

      19. Mai 2014 um 23:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s