Rätsel Nr. 13

Was  könnte das denn hier sein ?

Rätsel 1

Leider wurde dieses Rätsel nicht gelöst:

Es ist ein Wasser Rudergerät

Mit jedem Zug ein bisschen fitter…

Ruder

SAMSUNG

Rudern

Ru2

Advertisements

49 Antworten

  1. Keine Atmung wünsche dir einen schönen Tag und ein gutes und schönes Wochenende.Lieber Gruß Gislinde

    25. Oktober 2013 um 11:15

    • Danke dir auch ein shönes WE Gruß Kerstin ♥

      26. Oktober 2013 um 13:03

    • Hallo Gislnde,sachau mal nach was das für ein Gerät war habs gelöst L.G.Kerstin

      1. November 2013 um 19:09

  2. Eine Trockenhaube beim Friseur?

    25. Oktober 2013 um 15:45

    • Nein nein nix’s für’s Haar 😉 L.G Kerstin

      26. Oktober 2013 um 12:58

    • Huhu kannst nachschauen hab das Rätsel gelöst L.G.-Kerstin

      1. November 2013 um 19:09

  3. nixe

    Trimm-Sport-Dingens-Gerät?

    25. Oktober 2013 um 18:30

    • Lau Warm 😉 L.G Kerstin

      25. Oktober 2013 um 20:12

      • nixe

        😎

        25. Oktober 2013 um 20:19

      • Na wie heisst denn das Trimm Trimm-Sport Dings da ?????? L.G Kerstin

        27. Oktober 2013 um 22:09

    • Huhu liebe Nixe,kannst jetzt nachsehen hab dein Trimm trimm Dinges gelöst 😉 L.G.Kerstin

      1. November 2013 um 19:10

      • nixe

        Na weiste, liebe Kerstin, ich kenn son Dingens nicht…noch nie gesehen. Ich hab hier nur ein Trimmrad zuhaus. Und? Macht das Spaß damit?
        Liebe Grüße
        Nixe

        1. November 2013 um 20:48

      • Na und wie :-)schon allein das Geräusch des Wassertanks erinnern an Rudern in der Natur.Rudern gehört zu den effektivsten Workouts. Kein Wunder, denn auf einem Rudergerät, z.B. von Waterrower, trainieren Sie alle wichtigen Muskelgruppen in Armen, Beinen und im Oberkörper. Neben der Körperkraft werden darüber hinaus auch die Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System verbessert. Das Waterrower Rudergerät ist zudem optimal, um über eine gesteigerte Fettverbrennung gezielt überschüssiges Gewicht abzubauen.Liebe Grüssle von Kerstin♥

        1. November 2013 um 21:06

      • nixe

        Alle Achtung…das überzeugt mich 🙂
        Mach weiter, Liebe Kerstin….viel Erfolg beim trainieren
        Grüßle zurück
        Nixe

        1. November 2013 um 21:09

  4. Ein Sputnik, der sich auf Deinen Balkon verirrt hat. Rück den bloß schnell wieder raus, Do! Die NASA kennt da echt keinen Spaß! ;o))

    25. Oktober 2013 um 20:26

    • Alles klar hab ihn nur schnell geplitzt jetzt kann er wieder weg 😉 so ein ähnliches Ding steht bei mir im Zimmer ;.) L.G.Kerstin

      26. Oktober 2013 um 13:02

    • Hallo liebe Skriptum, schau mal nach was sich auf meinem Balkon werirrt hatte 😉 L.G.Kerstin

      1. November 2013 um 19:11

      • Ein Sitz-Sputnik? Wow, cool! *gg

        1. November 2013 um 20:26

      • Anders als viele andere Rudergeräte ist der Waterrower mit einem Wassertank als Widerstandssystem ausgestattet. Dies hat einige entscheidende Vorteile. Zum einen sorgt der Wasserwiderstand beim Waterrower Rudergerät für ein realistisches Rudergefühl. Wie beim Rudern auf einem Gewässer erhöht sich der Widerstand mit Ihrer Zugstärke. Auf diese Weise bestimmen man beim Waterrower selbst, wie intensiv Ihr Training ist.

        Auch die Geräusche des Wassertanks erinnern an Rudern in der Natur. Liebe Grüssle von Kerstin♥

        1. November 2013 um 21:03

  5. Keine Ahnung. L.G.L:

    25. Oktober 2013 um 23:17

    • Schade denn so Schwer ist es doch nicht ;-( L.G.Kerstin

      26. Oktober 2013 um 12:59

    • Nabend Ludger, jetzt kannst nach schauen was es war wo Du keine Ahnung hattest wenn du möchtest Gruß Kerstin

      1. November 2013 um 19:12

      • Wer soll das denn erraten. Ich gehe doch nicht in die Mucki Bude. L.G.L:

        1. November 2013 um 20:10

      • Lieber Kudger, so was hat man doch zu Hause 😉 L.G.Kerstin

        1. November 2013 um 20:13

  6. Pauline

    so ein Trimm-Dich-Fahrrad, na, wie heißt das Ding, ich glaube Ergometer oder so! LG Pauline 😀

    28. Oktober 2013 um 21:39

    • Trimm Trimm iss schon mal jut aber kein Fahrad tut mir Leid L.G

      28. Oktober 2013 um 21:40

      • Pauline

        da gibt es noch so einen komischen Ball, mit dem man so rumwackeln kann … weiß nicht, wie das Ding heisst

        28. Oktober 2013 um 21:48

      • Nix mit wackeln und Ball 😉 L.G Kerstrin

        29. Oktober 2013 um 12:46

      • Pauline

        Aber es ist ein Sportgerät: also ist es so eine Art Scheibe, die man mit einem Finger festhält und an der Schnure immer so auf und ab hüpft lassen kann, manno, ich komm jetzt nicht drauf wie dieses Ding heißt, Du weißt schon, was ich meine, oder?

        29. Oktober 2013 um 17:40

      • Sportgerät stimmt schon mal aber es ist keine Scheibe die man mit denb Fingern festhällt und hüpfen tut man auch nicht iss ja viel zu snsrengend 😉 u ich weiss auch nicht was du meinst sorry ich und hüpfen hihi dazu hab ich kein Bock 😉 L.G Kerstin

        29. Oktober 2013 um 18:00

  7. Pauline

    Ich denke, Du hast das zu Hause, aber findet man das DING hauptsächlich in diesen Mucki-Buden? GLG Pauline 😀 ♥

    31. Oktober 2013 um 22:14

    • ja das stimmt Alles aber was ist es denn? es kennt jeder
      und macht Spaß. ;-)L.G.Kerstin ♥

      31. Oktober 2013 um 22:22

      • Pauline

        Mit Sportgeräten kenne ich mich nicht aus, ich passe! Ich weiß zwar, was gemeint ist, wenn jemand z.B. sagt, das ist ein Laufband, weiß ich auch, was man damit anstellt.
        Also, Dir zuliebe, ein letzter Versuch: der Knauf eines NW-Stocks! 🙂

        31. Oktober 2013 um 22:29

      • Was iss denn das ? Knauf eines NW-Stock kenn ich nicht und isses auch nicht es ist ein Sportgerät das iss also klar 🙂 nun brauchst du doch nur zu überlegen wie kann man und mit was kann man alles so Sport betreiben 😉 Dir noch einen schönen Tag Lieben Gruß Kerstin ♥

        1. November 2013 um 13:19

      • Pauline

        NW-> Nordic Walking! Na, dann isses ein Trampolin!!!
        PS: versuche die ganze Zeit, meine Auflösungen einzustellen, aber das Netz schmeißt mich immer wieder raus!!!!

        1. November 2013 um 17:04

      • Nordic Walking<—-wie kommst du auf so was ? hab doch keine Stöcke reingestellt und auch kein Trampolin!!!
        nur die Farbe könnte stimmen 😉 ich hüpf doch nicht mehr rum 😉 alles schön gemütlich 😉 L.G.Kerstin

        1. November 2013 um 17:46

      • Pauline

        Eine Hantel vielleicht!!! 😉

        1. November 2013 um 17:48

      • Auch keine Hantel iss viel größer und gemütlicher 😉 L.G

        1. November 2013 um 17:53

      • Pauline

        Was ist denn gemütlich am Sport? Sport ist Mord, hat schon der olle Churchill gesagt! 😉
        Wahrscheinlich irgend so ein spezielles Sportgerät für alte Leute, welches ich nicht kenne!

        1. November 2013 um 18:07

      • Erstens heißt es Sport iss Mord und Massensport Massenmord 😉 und es iss kein altes Sportgerät für alte Leute also bitte bin noch keine Oma haha noch lange net 😉 es iss ein ganz modernes Gerät bringt wieder Schwung in den Körper 😉 L.G.Kerstin ♥

        1. November 2013 um 18:18

      • So meine Liebe Pauline, schau jetzt mal nach hab das Rätsel auch afgelöst 😉 Gruß Kerstin

        1. November 2013 um 19:08

      • Pauline

        o.k., mache ich gleich 😉

        1. November 2013 um 21:11

  8. Pauline

    Das DING kenne ich überhaupt nicht, habe ich vorher noch nie davon gehört und noch nirgends gesehen! So lernt man im hohen Alter noch was dazu. GLG von der Pauline 😀 ♥

    1. November 2013 um 22:22

    • Ja so was soll’s auch geben 😉 man Lernt eben nie Aus….aber das Gerät iss Gut
      Geräusch des Wassertanks erinnern an Rudern in der Natur. gehört zu den effektivsten Workouts. Kein Wunder, denn auf einem Rudergerät, z.B. von Waterrower, trainiert man alle wichtigen Muskelgruppen in Armen, Beinen und im Oberkörper. Neben der Körperkraft werden darüber hinaus auch die Ausdauer und das Herz-Kreislauf-System verbessert. Das Waterrower Rudergerät ist zudem optimal, um über eine gesteigerte Fettverbrennung gezielt überschüssiges Gewicht abzubauen.Liebe Grüssle von Kerstin♥

      4. November 2013 um 21:35

  9. Pauline

    Vielen Dank für die Aufklärung, liebe Kerstin. Also ein Rudergerät, eben nur „aufgehübscht“ für die heutige Zeit *ggg* LG Pauline 😀 ♥

    4. November 2013 um 23:20

    • jep 🙂 und es macht dadurch noch mer Spaß 🙂 L.G

      5. November 2013 um 11:03

      • Pauline

        Wenn es Dir Spaß macht und Deinem Körper gut tut, dann ruder mal schön, aber nicht so weit 😀 ♥

        5. November 2013 um 11:17

      • 😉 werd dolle Aufpassen am besten ich ehm das Navi mit“Gröhl“

        5. November 2013 um 11:18

      • Pauline

        Das solltest Du tun, nicht dass ich meine „Rätsel-Königin“ in den Weiten des „Platsche-Wassers“ verliere *ggg*

        5. November 2013 um 11:21

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s